Auszüge aus dem umfangreichen Oeuvre Horst Janssens

Horst Janssen, "Mißlaunig", 1983, Aquarell © VG Bild-Kunst Bonn 2015
Horst Janssen, "Lemmys Lust", 1983, Bleistift und Pastellkreide © VG Bild-Kunst Bonn 2015
Horst Janssen, "als es Katzen regnete", 1983, Blei-, Farbstift und Aquarell © VG Bild-Kunst Bonn 2015
Horst Janssen, "Zinsel", 1983, Pastellkreide © VG Bild-Kunst Bonn 2015
Horst Janssen, "Tagebuch der Amaryllis", 1984, Bleistift und Pastellkreide © VG Bild-Kunst Bonn 2015
Horst Janssen, "Selbst, 27.7.+1.12.85", 1985, Farblithografie © VG Bild-Kunst Bonn 2015


1983
November, 2. Auflage, - Krefeld
Das Pfänderspiel, Gifkendorf
26 Radierungen zum Pfänderspiel
Werkverzeichnis aller Plakate 1978 - 1983, herausgeg. von Hartmut Frielinghaus
zwölf Zinsel
Der Hüter des Misthaufens, aufgeklärte Märchen, Reinbek; Kasperle-Bilder

1984
Wahl zum Korrespondierenden Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, München
lirum larum, allerlei poeterei durch die Jahre; die Litze, Hamburg; Phyllis, Hamburg
Wenn es denn sein muss, lasst uns doch sterben, Brief an Marion Gräfin Dönhoff

1985
Ausstellung in Nowosibirsk
Gebietsgemäldegalerie Eiderland, 25 Radierungen, Hamburg
Horst Janssen interviewt Ida Ehre, Hamburg


© 2006 Horst Janssen Museum • Webdesign Headhouse